Gerd Müller aktuell NEWSLETTER | 19.09.2017


Gemeinsam möchten wir in den nächsten vier Jahren ein starktes Bayern in Berlin vertreten: Unser Spitzenkandidat Joachim Herrmann bei der großen Abschlussveranstaltung zur Bundestagswahl in Immenstadt

© Büro Gerd Müller

Liebe Freunde und Mitglieder der CSU,

picture

Wir stehen zur Familie und setzen einen weiteren Schwerpunkt zur Förderung von Familien und Kindern durch die Erhöhung des Kindergeldes, die Einführung eines Baukindergeldes, die weitere Verbesserung der Mütterrente.

picture

Wir stehen als einzige Partei uneingeschränkt zur Landwirtschaft und zur gleichwertigen Entwicklung des ländlichen Raumes. Unsere Mandatsträger sind tief verwurzelt in den Dörfern und Gemeinden, tragen Verantwortung in der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik.

picture

Bayern ist das sicherste Bundesland und mit Joachim Herrmann als unserem Spitzenkandidaten wollen wir auch mehr Sicherheit für ganz Deutschland. Wir stehen zur Polizei, verbessern deren Ausrüstung - bei uns gibt es keine Häuserbesetzungen und gewaltsame Demonstrationen wie in Hamburg.

picture

Die Wirtschaft boomt. 2005 hat Bundeskanzlerin Merkel die Regierung mit 5 Millionen Arbeitslosen in Deutschland übernommen. In den vergangenen 12 Jahren wurden 5 Millionen neue Arbeitsplätze durch die Wirtschaft geschaffen und wir haben nahezu Vollbeschäftigung.

picture

Klarer Kurs in der Flüchtlingspolitik. Wir stehen wir für Humanität und Integration. Die vielen Ehrenamtlichen leisten hier Herausragendes. Gleichzeitig ist klar, dass sich eine Situation der unkontrollierten Zuwanderung von nahezu 1 Millionen Flüchtlingen wie 2015 nicht mehr wiederholen darf. Wir haben dazu die Voraussetzungen geschaffen und die CSU garantiert die Einhaltung einer Obergrenze. Zugleich sind wir die Partei, die mit mir als Entwicklungsminister, die Hilfen in den Krisenregionen der Welt massiv verstärkt und Perspektiven für die Menschen vor Ort schafft. Mit unserem Marschallplan mit Afrika haben wir dazu ein Zukunftskonzept vorgelegt.

picture

Wir sind die Partei, die sich zu christlich sozialen Grundwerten bekennt und das heißt, der Starke hilft dem Schwachem. Zuhause, in der Familie, in der Nachbarschaft, unter den Staaten. Wir stehen für den Erhalt der Schöpfung und eine Politik der Verantwortung für kommende Generationen.


Bundesminister Müller und Ministerpräsident Horst Seehofer zusammen mit Mitgliedern des Wahlkampfteams

© Büro Gerd Müller

Ich habe die Chance mit einem starken Ergebnis in meinem Wahlkreis wieder für das Allgäu und für Bayern am Kabinettstisch zu sitzen. Natürlich gibt es in der Politik täglich neue Herausforderungen und auch bei uns im Land Probleme, wie die Zukunft der Pflege oder bezahlbarer Wohnraum. Aber all dies sind keine Gründe, die Stabilität zu gefährden, unsere Kanzlerin und die Regierung zu schwächen und die Radikalen im Land zu stärken.

Signatur Gerd Müller

 

picture
Standbild aus der Videobotschaft

© Büro Gerd Müller

 

Videobotschaft vor der Wahl: “Wir sind der Hort der Stabilität”

Wo steht Deutschland? Wir sind die Wachstumslokomotive und der Hort der Stabilität in Europa. Wir haben die zentralen Wahlversprechen aus dem letzten Wahlkampf eingelöst: Stärkung von Familien, keine Neuverschuldung und wirtschaftliche Stabilität. Darum ist es wichtig, sich zu engagieren und zur Wahl zu gehen, um am 24. September wieder eine stabile Mehrheit zu haben. Unseren erfolgreichen Kurs wollen wir gemeinsam mit unserer Bundeskanzlerin fortsetzen. Den Link zum Video finden Sie hier.

 

 

Impressionen vom Sommer

picture picture
picture picture
picture picture
picture picture
Immer interessiert und offen für Ihre Anregungen: 030-22771033 oder 0831-5231017
Dieser Newsletter wurde an Sie gesendet, da Sie im Newsletter-Verteiler registriert sind.
Wenn Sie keine weiteren Newsletter erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.