Gerd Müller aktuell NEWSLETTER | 24.09.2018
picture
©Xander Heinl/ photothek.net

der Landtagswahlkampf in Bayern bestimmt die nächsten Wochen den politischen Kalender. Nicht nur für Bayern sondern auch für Deutschland kommt dieser Wahl eine herausgehobene Bedeutung bei. Unter den 16 Bundesländern ist Bayern in allen Themenfeldern das Erfolgsland in Deutschland. Umfragen sind keine Wahlergebnisse und wir alle sind davon überzeugt, dass die Wahl erst in den letzten Tagen entschieden wird. Ein starkes Wahlergebnis der CSU in Bayern ist in vielfacher Weise von Bedeutung:

  1. Mit einer starken CSU kann und wird Bayern seinen einmaligen Erfolgskurs unter den Ländern in Deutschland fortsetzen.
  2. Mit einem starken CSU-Ergebnis in Bayern stärken wir den Einfluss unserer Politik in Berlin. Dort haben wir in den vergangenen Monaten gerade in der Innen- und Flüchtlingspolitik Entscheidendes durchgesetzt.
  3. Wir alle hoffen und arbeiten dafür, dass radikale Parteien weder links noch rechts eine Chance erhalten.
  4. Stabilität in einer unruhigen Zeit in Europa und der Welt ist ein hoher Wert.

Auch wenn in Einzelfragen immer alles noch besser geregelt werden kann, sollten wir das große Ganze nicht aus dem Auge verlieren. Und deshalb bitten wir um Ihre Unterstützung, aber auch um konkrete Anregungen zur aktuellen und zukünftigen Politik.

Mit den besten Grüßen

Signatur Gerd Müller

 

Rückblick:

picture
Gerd Müller auf der Klausurtagung der CSU Landesgruppe © Florian Gärtner/ photothek.net
CSU stellt die Weichen

Erstmalig traf sich die CSU-Landesgruppe zu ihrer Sommerklausur im geschichtsträchtigen Schloss Neuhardenberg. Neben hochkarätigen Gästen stand vor allem die Weichenstellung für das zweite politische Halbjahr im Mittelpunkt der Tagung. Mit dem auf der Klausurtagung verabschiedeten Positionspapier spricht sich die CSU ganz klar für eine Entlastung der Bürger aus. „Wir stehen für eine Abschaffung des Solidaritätszuschlags und fordern eine Entlastung für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie für unsere Unternehmen bei der … Weiterlesen

picture
Angela Merkel und Gerd Müller zu Wirtschaftsgespächen in Ghana © Ute Grabowsky / photothek.net
Afrikareise – 7 Tage, 8 Länder

Ganz im Zeichen des Marshallplans mit Afrika stand die Reise von Bundesminister Dr. Gerd Müller nach Afrika. Mit Eritrea, Äthiopien, Mosambik, Botsuana, Simbabwe, Tschad und Ghana führte die Reise in sieben Länder mit sehr unterschiedlichen wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen und Reformperspektiven. Schwerpunkt dabei war die beruflichen Bildung in unseren Partnerländern. Gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm Gerd Müller zum Abschluss seiner Reise an einem Austausch mit ghanaischen und deutschen Wirtschaftsvertretern … Weiterlesen

picture
Gerd Müller zu Besuch beim Papst © Servizio Fotografico Vatican Media
Papstbesuch – Eine große Ehre für einen großen Plan

Auf dem Rückweg von Afrika machte der Bundesminister noch einen besonderen Zwischenstopp. Rom stand auf der Agenda und damit verbunden ein Gespräch mit Papst Franziskus. Müller überreichte ihm den „Marshallplan mit Afrika“ und unterstrich die Wichtigkeit der gemeinsamen Verantwortung: „Fördern und Fordern – das ist der Kern unseres Marshallplans mit Afrika.“ „Ich sehe den Marshallplan mit Afrika im Kontext der Enzyklika „Laudato si““, so Müller. Der Papst unterstreicht in dieser … Weiterlesen

picture
Gerd Müller am Informationsstand des Deutschen Bundestages auf der Allgäuer Festwoche in Kempten © Büro Dr. Gerd Müller
Auf der Allgäuer Festwoche in Kempten

182.000 Menschen besuchten in diesem Jahr die größte regionale Verbrauchermesse Schwabens. Auch für Bundesminister Müller ist der Besuch der Festwoche eine Herzensangelegenheit. Neben Gesprächen mit Ausstellern und Gästen auf dem Festwochengelände stand Gerd Müller am Informationsstand des Deutschen Bundestages Rede und Antwort zu aktuellen Themen. Aktuelle Termine und Informationen finden Sie hier.

picture
Jens Spahn und Dr. Gerd Müller bekommen ein Papier mit Anliegen von zwei Auszubildenen überreicht © Büro Dr. Gerd Müller
Besuch beim “Fachtag Demenz”

Am Rande des Besuchs von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übergaben Schülerinnen und Schüler der DEB Berufsfachschulen für Ergotherapie und Physiotherapie Kempten ein Papier mit ihren Anliegen und Wünschen an den Bundesgesundheitsminister. Zum Thema Demenz sprach Bundesminister Jens Spahn im Rahmen des Fachtages Demenz am Klinikum Kempten zu 120 Fachpersonen. In der Klinik Immenstadt wurden anschließend die Themen Herzchirurgie, Geburtshilfe und Pflege intensiv mit der ärztlichen Leitung, der Pflegedirektion und Vertretern der … Weiterlesen

picture
Gerd Müller im Gespräch mit Vertretern des Jugendhauses „Zum goldenen Hirschen“ in Lindenberg sowie Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt und Landtagslistenkandidatin Hannelore Windhaber © Büro Dr. Gerd Müller
Gerd Müller besucht „Jugendhaus – zum goldenen Hirschen”

Gerd Müller, Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt und Stadträtin Hanni Windhaber besuchten das „Jugendhaus – zum goldenen Hirschen”, eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Krisengebieten. Das Haus unterstützt die Jugendlichen in Ihrer  Identitätsentwicklung und bei der Integration vor Ort. Gerd Müller betonte während des Gespäches die Relevanz des im Sommer 2016 beschlossenen Integrationsgesetzes und der damit eingeführten „3+2 Regelung“ : Flüchtlinge, die eine Ausbildung beginnen, sollen demnach eine … Weiterlesen

picture
Gerd Müller beim Kreisverband der Senioren-Union Lindau © Büro Dr. Gerd Müller
Gerd Müller bei der Versammlung der Senioren-Union Lindau in Lindenberg

Auf Einladung des Bezirksverbandes Schwaben und des Kreisverbandes Lindau der Senioren Union sprach Gerd Müller zum Thema „Deutschland – Verantwortung in der Welt“ und stellte sich den Fragen der Seniorinnen und Senioren im Bayerischen Hof in Lindenberg.

picture
Baukindergeld: Gefördert wird der erstmalige Neubau oder Erwerb von Wohneigentum zur Selbstnutzung © Büro Dr. Gerd Müller
Müller informiert: Baukindergeld geht an den Start

Ab dem 18. September 2018 können bei der KfW Bankengruppe Anträge für das Baukindergeld gestellt werden. Dazu der heimische Abgeordnete Gerd Müller:  “Bezahlbarer Wohnraum ist eine der zentralen Fragen unserer Zeit. Mit dem Baukindergeld unterstützen wir gezielt junge Familien, die sich den Traum von den eigenen vier Wänden – egal ob Neubau oder Bestand- erfüllen wollen. Wir unterstützen den Ersterwerb mit einem staatlichen Zuschuss von 1.200 Euro je Kind und … Weiterlesen

picture
Lebensmittelabfälle sollen bis zum Jahr 2030 halbiert werden © Ute Grabowsky / photothek.net
Müller informiert: Bewerbungsphase für den Zu gut für die Tonne!-Bundespreis läuft

Seit 2012 verleiht das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen der Initiative „Zu gut für die Tonne!“ einen Bundespreis für innovative und kreative Ideen im Bereich der Vermeidung von Lebensmittelabfällen. Ziel der Initiative ist es, die Lebensmittelabfälle bis zum Jahr 2030 zu halbieren. Der Preis gibt Unternehmen, Einzelpersonen, Bürgerinitiativen, etc. die Chance, ihr Engagement in diesem Bereich besonders würdigen zu lassen. Bewerben kann man sich in den Kategorien Landwirtschaft … Weiterlesen

picture
Zwei Traktoren, aufgenommen beim Ausfahren von Gülle nach der Ernte. © Florian Gaertner/ photothek.net
Unterstützung für unsere Bauern

Das Bundeskabinett hat die Auswirkungen der Dürre auf die Landwirtschaft als Ereignis von nationalem Ausmaß eingeordnet. Damit wurde die Voraussetzung dafür geschaffen, dass der Bund finanzielle Hilfen leisten und die Länder bei der Krisenbewältigung unterstützen kann. Dazu betont Gerd Müller: „Wir lassen unsere Bäuerinnen und Bauern in dieser prekären Lage nicht allein. Für die derzeit geschätzt rund 10.000 in ihrer Existenz bedrohten Betriebe in Deutschland sind Zuschüsse aus Bundes- und … Weiterlesen

Terminvorschau:

●●● 27. September: Verleihung des Peter Scholl-Latour Preises 2018 ●●● 28. September: Globale Fluchtbewegungen – Veranstaltung mit Thomas Kreuzer und Prof. Wolffsohn in Kempten ●●● 30. September: Europapolitisches Symposium der „Münchner Europakonferenz“ in Ottobeuren ●●● 01. Oktober: gemeinsame Veranstaltung mit Angelika Schorer, MdL in Buchloe/ Kaufbeuren ●●● 02. Oktober: gemeinsame Veranstaltung mit Klaus Holetschek, MdL in Memmingen ●●● 03. – 04. Oktober: Reise nach Jerusalem ●●● 08. Oktober: gemeinsame Veranstaltung mit Dr. Beate Merk, MdL in Neu-Ulm ●●● 14. Oktober: Eröffnung des 10. Weltgesundheitsgipfels mit Bundesminister Jens Spahn in Berlin ●●● 19. Oktober: Weltfreiwilligenkonferenz 2018 in Augsburg ●●● 19. Oktober: Bezirksvorstandssitzung der CSU Schwaben in Augsburg ●●● 22. Oktober: 3. BS I Forum in Kempten ●●● 28. Oktober: Weltmissionssonntag in Regensburg ●●● 08. November: Jubiläumsempfang 60 Jahre MISEREOR in Berlin ●●● 12. November: Austausch mit Studierenden an der Hochschule Kempten zum Thema “humanitäre Innovation”

Immer interessiert und offen für Ihre Anregungen: 030-22771033 oder 0831-5231017
Dieser Newsletter wurde an Sie gesendet, da Sie im Newsletter-Verteiler registriert sind.
Wenn Sie keine weiteren Newsletter erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.